Leichtbeton

Leichtbeton ist ein Beton nach DIN EN 206-1 / DIN 1045-2.

Gute Wärmedämmung durch leichte Gesteinskörnungen und Poren

Die geringe Betonrohdichte führt zu einem geringeren Eigengewicht und einer verbesserten Wärmedämmung der Bauteile. Der mögliche Bereich der Trockenrohdichte wird in sechs Rohdichteklassen unterteilt: von D1,0 bis D2,0. 

Leichtbeton kaufen

Professionelle Beratung durch unsere Spezialisten

Wir produzieren Leichtbeton auf Anfrage in unseren Transportbetonwerken. Den fertig gemischten Baustoff liefern wir in Transportbetonmischern auf die Baustelle. Die Verarbeitung von Leichtbeton erfordert einige Erfahrung. Lassen Sie sich beim Einsatz von Leichtbeton von unseren erfahrenen Spezialisten beraten. Wenn Sie weitere Fragen zu Wärmedämmung oder besonderen Eigenschaften von Leichtbeton haben, erläutern wir sie Ihnen auf Wunsch auch auf Ihrer Baustelle.

Anwendungsgebiete

  • Ein- und zweischalige Wände
  • Decken 
  • Fundamentplatten
  • Fließfähige Ausgleichsschichten
     

Vorteile von Leichtbeton

  • Wärmedämmend, energiesparend und dauerhaft
  • Nicht brennbar: Baustoffklasse A1 nach DIN 4102
  • Nachhaltig aus natürlichen oder rezyklierten Ausgangsstoffen hergestellt
  • 100 % recyclingfähig

Zusammenfassung

 

  • Leichtbeton ist ein normativ geregelter Baustoff.
  • Leichtbeton kann in unterschiedlichen Druckfestigkeitsklassen und Rohdichten hergestellt werden.
  • Die geringe Wärmeleitfähigkeit hilft, Energie zu sparen.
  • Leichtbeton sollte nur von erfahrenen Bauunternehmen verarbeitet werden.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: 030330090
E-Mail: kundenservice.de@cemex.com
 

Finden Sie das nächstgelegene Betonwerk

Verfügbar in diesen Regionen

  • Bayern (auf Anfrage)
  • Berlin (auf Anfrage)
  • Brandenburg (auf Anfrage)
  • Mecklenburg-Vorpommern (auf Anfrage)
  • Sachsen (auf Anfrage)