Perspektivenwechsel

„Perspektivenwechsel“ und Verkehrsschulungen

Programm „Perspektivenwechsel“

Verkehrssicherheit ist ein zentrales Thema für CEMEX Deutschland und auch für unsere Stakeholder von hoher Relevanz. Daher haben wir das Programm „Perspektivenwechsel“ ins Leben gerufen, das auf die gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr abzielt. Im Rahmen dieses Programms schulen wir zum einen unsere Fahrerinnen und Fahrer regelmäßig, sensibilisieren sie für potenziell gefährliche Situationen im Straßenverkehr und vermitteln die Perspektive anderer Verkehrsteilnehmender. Zum anderen besuchen wir im Rahmen des Programms auch Schulen in den Gemeinden um unsere Werke. Die Schülerinnen und Schüler werden für schwierige und gefährliche Situationen auf ihrem täglichen Schulweg sensibilisiert und lernen, wie sie angemessen reagieren können.