CEMEX-Porenleichtbeton estritherm®

estritherm®, die leichte Ausgleichsschicht von CEMEX, ist ein vielseitig einsetzbarer Porenleichtbeton für konstruktive Zwecke

Mit estritherm® können Sie beispielsweise leichte wärmedämmende Ausgleichschichten und Auffüllungen herstellen, eben oder mit Gefälle.

Sie beschreiben uns die AnforderungenIhres Bauvorhabens, und wir stellen wir die Rohdichte  und die Konsistenz von estritherm® dafür ein. Unser Porenleichtbeton erreicht Trockenrohdichten zwischen 0,6 und 1,8 kg/dm3. In Abhängigkeit von der Rohdichte liegt die Druckfestigkeit nach 28 Tagen zwischen 0,5 und 8 N/mm2. 

Grundsätzlich hat estritherm® eine weiche bis fließfähige Konsistenz, damit er sich gut fördern und leicht verarbeiten lässt. Wenn Sie damit aber ein Gefälle anlegen möchten, stellen wir den Baustoff auf eine steifere Konsistenz ein. Dann sind Gefälle bis zu 3% möglich.

Vorteile

estritherm® von CEMEX: einfach ausgleichen, vielseitig verwenden

Products Icon
Leicht, fest, volumenbeständig und dauerhaft
Products Icon
Rohdichte, und Konsistenz anwendungsabhängig einstellbar
Products Icon
Gutes Wärmedämmvermögen, frostwiderstandsfähig und umweltverträglich
Products Icon
Alle Handhabungsvorteile von Transportbeton
Products Icon
Pumpfähig für hohe Förderleistung
Products Icon
Leicht zu verarbeiten für zügigen Einbau und schnellen Baufortschritt
Products Icon
Für die meisten Expositionsklassen geeignet
Products Icon
Optimaler Untergrund für unseren SUPAFLO
Products Icon
Üblicherweise nach 1 bis 2 Tagen begehbar
Products Icon
Gewährleistung von 5 Jahren auf den Baustoff
Anwendungsbereiche


estritherm®, die leichte Ausgleichsschicht, eignet sich für viele Bauvorhaben, besonders für Nivellierungsmaßnahmen und Auffüllungen. Hier einige der häufigsten Anwendungen:

Products Icon
Altbausanierung (Holzbalkendecke)
Products Icon
Herstellung einer Ebene
Products Icon
Flachdächer
Mehr Informationen
Products Icon
Broschüre