Aktuelles & Presse
Nachhaltigkeitssiegel unterstreicht „Future in Action“-Strategie: CEMEX-Kieswerke erhalten CSC-Zertifizierung in Gold

Nachhaltigkeitssiegel unterstreicht „Future in Action“-Strategie: CEMEX-Kieswerke erhalten CSC-Zertifizierung in Gold

18. Oktober 2022
Ihr Audit war erfolgreich – die Kieswerke Parey und Immelborn entsprechen den Nachhaltigkeitskriterien des Concrete Sustainability Council (CSC). Ein weiteres Zeichen für CEMEX‘ Engagement im Rahmen seiner Klimaschutzstrategie „Future in Action“. Mit der CSC-Zertifizierung weisen Baustoffproduzenten ihr Engagement für verantwortungsbewusstes Wirtschaften nach.

Seit August 2022 sind zwei Rohstoffstandorte von CEMEX in Deutschland CSC-zertifiziert: das Kieswerk Parey der CEMEX Kies Rogätz GmbH in Sachsen-Anhalt und das Kieswerk Immelborn der CEMEX Kies & Splitt GmbH in Thüringen. Beide Betriebe führen jetzt das CSC-Siegel in Gold für nachhaltiges Wirtschaften in der Betonindustrie und deren Lieferkette. Der CSC hat zum Ziel, den Herstellungsprozess von Beton transparent zu machen und die Herkunft eines Rohstoffs aus verantwortungsbewussten Quellen zu dokumentieren. Er nimmt dabei die gesamte Wertschöpfungskette in den Blick. Gesteinskörnung ist neben Zement und Wasser ein Hauptbestandteil von Beton.

Im Zertifizierungsverfahren legten die Kieswerke zahlreiche Dokumente und Nachweise zur Bewertung vor. Des Weiteren nahmen Auditoren den gesamten Produktionsprozess nach den Kriterien des CSC unter die Lupe. Sie betrachteten insbesondere auch soziale und ökologische Auswirkungen der Produktherstellung. 

Stephanie Sattler, Advisor Environment and Coordinator Sustainability Materials von CEMEX in Deutschland: „Nach dem erfolgreichen Audit der Kieswerke Parey und Immelborn haben wir jetzt CSC-Zertifizierungen in unseren Produktbereichen Materials und Zement. Zu Materials zählen Mineralische Rohstoffe und Transportbeton. Somit können wir nachweisen, über die gesamte Lieferkette nachhaltig zu produzieren – vom ersten Stein bis zum ausgelieferten Beton.“

Das Zementwerk Rüdersdorf der CEMEX Zement GmbH verfügt schon seit 2021 über ein CSC-Zertifikat in Gold. Vier Transportbetonwerke der CEMEX Deutschland AG sind seit ihrer Rezertifizierung im Frühjahr 2022 ebenfalls auf Gold-Status, bei sechs weiteren steht Ende 2022 eine neue Prüfung an.

Die CEMEX Kies Rogätz GmbH, die CEMEX Kies & Splitt GmbH und die CEMEX Zement GmbH gehören zur CEMEX Deutschland AG, einer Tochter des global tätigen Baustoffunternehmens CEMEX. 

Mit der Strategie „Future in Action“ unterstreicht CEMEX seit 2020 sein Engagement für Klimaschutz. CEMEX will die CO2-Emissionen bis 2030 weltweit um 40 % reduzieren. Darüber hinaus plant das Unternehmen, den Anteil des sauberen Stroms bis 2030 von derzeit 29 % auf 55 % zu erhöhen. Mithilfe dieser Zwischenschritte will das Unternehmen sein Ziel erreichen, bis 2050 CO2-neutralen Beton zu liefern. Die CSC-Zertifizierung und die konkreten Verbesserungsvorschläge der Auditoren helfen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort in den Betrieben, systematisch zur globalen Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens beizutragen.

Der Concrete Sustainability Council wurde von der Nachhaltigkeitsinitiative Zement (CSI) des Weltwirtschaftsrats für Nachhaltige Entwicklung (WBCSD) initiiert. Zu den Mitgliedern im CSC zählen Unternehmen, Verbände, Zertifizierungsstellen und Institute. CEMEX ist im CSC stark engagiert: Das Baustoffunternehmen zählt zu den Gründungsmitgliedern.


Über CEMEX
CEMEX ist ein global tätiges Baustoffunternehmen, das durch nachhaltige Produkte und Lösungen eine bessere Zukunft schafft. CEMEX hat sich dazu verpflichtet durch innovative Lösungen und branchenführende Forschung & Entwicklung Klimaneutralität zu erreichen. CEMEX arbeitet an der Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens und leistet Pionierarbeit, um die Nutzung von Abfällen und Reststoffen als alternative Roh- und Brennstoffe durch den Einsatz neuer Technologien zu erhöhen. CEMEX ist in den Geschäftsbereichen Zement, Transportbeton, Mineralische Rohstoffe und Urbanisation Solutions in wachsenden Märkten weltweit tätig, getragen von internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich darauf konzentrieren, dank digitaler Technologien ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.cemex.com