Aktuelles & Presse
CEMEX investiert in bahnbrechende Technologie für sauberen Wasserstoff

CEMEX investiert in bahnbrechende Technologie für sauberen Wasserstoff

21. Februar 2022
CEMEX bleibt ein Vorreiter bei der Einführung von Wasserstofftechnologie in der Zementindustrie.

MONTERREY, MEXIKO, FEBRUAR 2022 – CEMEX, S.A.B. de C.V. („CEMEX“) und CEMEX Ventures, die Corporate Venture Capital-Initiative von CEMEX, gaben heute ihre Investition in HiiROC bekannt, ein Startup-Unternehmen im Bereich des sauberen Wasserstoffs. HiiROC hat eine Technologie entwickelt, die die thermische Plasmaelektrolyse nutzt, um Biomethan, Fackelgas oder Erdgas in Wasserstoff umzuwandeln, und zwar zu geringeren Kosten als konkurrierende Lösungen und ohne CO2-Fußabdruck. Gemeinsam mit HiiROC will CEMEX die Kapazitäten der Wasserstoffeinspritzung in seinen Zementwerken erhöhen und zugleich den Verbrauch fossiler Brennstoffe senken. 

HiiROC, ein 2019 gegründetes Unternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, das unter hohen Temperaturen und hohem Druck effizient hochreinen Wasserstoff und sauberen Ruß erzeugt. Im Rahmen der Investition wollen CEMEX und HiiROC die Kapazität der Wasserstoffeinspritzung in den Zementöfen von CEMEX erhöhen, was eine höhere Substitution fossiler durch alternative Brennstoffe ermöglicht. Diese Initiative soll dazu beitragen, die Methanemissionen und andere Treibhausgase weiter zu reduzieren, ein wichtiges Ziel der COP26 in Glasgow.

CEMEX ist ein Wegbereiter der Nutzung von Wasserstoff in der Zementindustrie. Seit 2019 setzt das Unternehmen Wasserstoff ein, um den Anteil alternativer Brennstoffe zu erhöhen und die thermische Effizienz seiner Zementwerke zu verbessern. Diese Investition stellt einen wichtigen Ansatz dar. Denn sie ermöglicht es dem Unternehmen, seine Strategie der Wasserstoffeinspritzung weiter zu skalieren und gleichzeitig die Substitution von fossilen Brennstoffen in seinen Zementöfen zu steigern. 

„Die Lösung von HiiROC ist nachhaltig, skalierbar, kosteneffizient und hat ein starkes Wachstumspotenzial innerhalb des Ökosystems Wasserstoff. Diese Investition ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Umstellung von fossilen auf alternative Brennstoffe und bei der Verwirklichung unseres Netto-Null-Ziels für 2050. CEMEX ist Branchenführer bei der Nutzung von Wasserstoff, und diese Partnerschaft ermöglicht es uns, unser Wissen über Wasserstoff zu erweitern, um in unseren Werken fossile Brennstoffe durch Wasserstoff zu ersetzen“, sagte Gonzalo Galindo, Leiter von CEMEX Ventures. „Da Wasserstoff ein zunehmend attraktiver Bestandteil der industriellen Dekarbonisierung wird, freuen wir uns, eines der führenden Unternehmen in der Zementindustrie zu sein, das ein Startup für die Produktion von sauberem Wasserstoff in sein Investitionsportfolio aufnimmt.“

Die Investition gehört zur Roadmap, mit der CEMEX im Rahmen des Programms „Future in Action“ ehrgeizige Klimaschutzziele umsetzen will. Das Unternehmen investiert damit in einem Sektor, der für die Dekarbonisierung der Zementproduktion mit am wichtigsten ist. Durch die Kombination und synergetische Nutzung mehrerer vielversprechender Technologien will CEMEX das Ziel erreichen, bis 2050 CO2-neutralen Beton zu liefern.

 

Über HiiROC 
HiiROC wurde im Rahmen der jährlich stattfindenden Auszeichnung der vielversprechendsten Lösungen innerhalb des Ökosystems Bau zu einem der „Top 50 ConTech Startups“ 2021 gewählt. Mit dieser Investition schließt sich CEMEX Ventures den bisherigen Investoren Melrose Industries, HydrogenOne Capital, entrica, Hyundai, Kia, Wintershall Dea und VNG an. Für weitere Informationen über das Startup besuchen Sie bitte https://hiiroc.com/ 

 

Über CEMEX Ventures
CEMEX Ventures wurde 2017 ins Leben gerufen. Die Initiative hat zum Ziel, zur Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen im Ökosystem Bau beizutragen und Chancen mit nachhaltigen Lösungen zu nutzen. Um bei der grundlegenden Umgestaltung der Bauindustrie voranzugehen, hat CEMEX Ventures eine offene Kooperationsplattform entwickelt: Unter Einbindung von Startups, Unternehmern, Universitäten und anderen Interessengruppen stellt sich CEMEX Ventures den Herausforderungen im Bauwesen und gestaltet das Wertschöpfungssystem von morgen. Weitere Informationen über CEMEX Ventures finden Sie unter www.cemexventures.com

 

Über CEMEX
CEMEX ist ein global tätiges Baustoffunternehmen, das durch nachhaltige Produkte und Lösungen eine bessere Zukunft schafft. CEMEX hat sich dazu verpflichtet durch innovative Lösungen und branchenführende Forschung & Entwicklung Klimaneutralität zu erreichen. CEMEX arbeitet an der Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens und leistet Pionierarbeit, um die Nutzung von Abfällen und Reststoffen als alternative Roh- und Brennstoffe durch den Einsatz neuer Technologien zu erhöhen. CEMEX ist in den Geschäftsbereichen Zement, Transportbeton, Mineralische Rohstoffe und Urbanisation Solutions in wachsenden Märkten weltweit tätig, getragen von internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich darauf konzentrieren, dank digitaler Technologien ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.cemex.com