Aktuelles & Presse
CEMEX erweitert Versuch mit emissionsfreien Transportbetonmischern in Europa im Rahmen seiner „Future in Action“-Strategie

CEMEX erweitert Versuch mit emissionsfreien Transportbetonmischern in Europa im Rahmen seiner „Future in Action“-Strategie

09. August 2022
Das weltweit aktive Baustoffunternehmen CEMEX baut sein globales Pilotprojekt mit elektrischen, emissionsfreien Transportbetonmischern weiter aus. Nach ersten Versuchen unter anderem in Deutschland und Frankreich wurden die Fahrzeuge nun auch in Polen getestet.


Als eines der ersten Unternehmen in der Baustoffindustrie hat CEMEX ein groß angelegtes, länderübergreifendes Pilotprojekt mit vollelektrischen Transportbetonfahrzeugen in Angriff genommen. Der europäische Teil des Pilotprojekts wurde in Deutschland, Frankreich und Polen durchgeführt, wo der Putzmeister iONTRON eMischer getestet wurde. Dieser Prototyp wird ausschließlich mit Strom betrieben, weshalb der Hersteller für die Versuche eine mobile Ladestation zur Verfügung stellte, die den Transportbetonmischer über Nacht in acht Stunden von 20 auf 100 % aufladen kann. Die Tests waren in allen beteiligten Ländern erfolgreich.

Craig Hooper, Mobile Equipment Fleet & Category Manager - Europe bei CEMEX: „Der Transport ist einer der Schlüsselbereiche, in denen sich CEMEX für die Reduzierung von CO2-Emissionen einsetzt. Unser Unternehmen ist ständig auf der Suche nach neuen umweltfreundlicheren Transportlösungen. Daher haben wir uns entschlossen, umfangreiche Pilotstudien durchzuführen, in denen wir die Möglichkeiten elektrischer Transportbetonmischer prüfen. Die positiven Ergebnisse der Versuche in Europa stimmen uns nun zuversichtlich, was den potenziellen Einsatz dieser Fahrzeuge anbelangt, die CEMEX seinen Klimazielen näher bringen werden.“

Im Jahr 2021 ist CEMEX der First Movers Coalition beigetreten. Im Rahmen dieser Initiative hat sich das Unternehmen verpflichtet, die Innovation und Entwicklung von Dekarbonisierungstechnologien im Schwerlastverkehr voranzutreiben. Die geplante Investition in emissionsfreie Fahrzeuge wird zur Erfüllung dieser Verpflichtung beitragen. Sie ist ein weiterer Schritt bei der Umsetzung der Strategie „Future in Action“ von CEMEX auf dem Weg zu einem CO2-neutralen Unternehmen.


Über CEMEX
CEMEX ist ein global tätiges Baustoffunternehmen, das durch nachhaltige Produkte und Lösungen eine bessere Zukunft schafft. CEMEX hat sich dazu verpflichtet durch innovative Lösungen und branchenführende Forschung & Entwicklung Klimaneutralität zu erreichen. CEMEX arbeitet an der Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens und leistet Pionierarbeit, um die Nutzung von Abfällen und Reststoffen als alternative Roh- und Brennstoffe durch den Einsatz neuer Technologien zu erhöhen. CEMEX ist in den Geschäftsbereichen Zement, Transportbeton, Mineralische Rohstoffe und Urbanisation Solutions in wachsenden Märkten weltweit tätig, getragen von internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich darauf konzentrieren, dank digitaler Technologien ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.cemex.com