Presseinfos 2016

CEMEX beliefert „CAREO Westerberg“

„Wohnraum für Generationen“ bieten drei alters- und familiengerechte Gebäude in Osnabrück-Westerberg. Die CEMEX-Unternehmung Transportbeton Bremerhaven-Osnabrück lieferte Baustoffe, die CEMEX-Betonförderung unterstützte den Einbau.

Westerberg ist eine der beliebtesten Wohngegenden Osnabrücks: ein junges lebendiges Viertel, nah am Stadtzentrum, mit viel Grün und Naherholungsgebieten vor der Tür. Seit dem Frühjahr 2016 können auch die Bewohner des „CAREO Westerberg“ diese Vorzüge genießen. Die drei barrierefreien Wohn- und Geschäftsgebäude liegen auf einem 4.311 Quadratmeter großen Grundstück an der Albert-Einstein-Straße auf dem ehemaligen Gelände der Scharnhorst-Kaserne. Sie entsprechen dem KfW-Effizienzstandard 55.

Die drei neuen Wohn- und Geschäftsgebäude „CAREO Westerberg“ liegen an der Albert-Einstein-Straße in Osnabrück.
(Foto: CEMEX Deutschland AG / Annette Lüning)

  

 

  

Die Depenbrock Bau GmbH & Co. KG, Stemwede, führte die Bauarbeiten als Generalunternehmen aus. Vom November 2014 bis zum Oktober 2015 rief sie 3.760 Kubikmeter Transportbeton beim Werk Osnabrück der Transportbeton Bremerhaven-Osnabrück GmbH & Co. KG ab, einer Unternehmung der CEMEX Deutschland AG. Gefordert waren Betone in Druckfestigkeitsklassen von C12/15 bis C35/45.

Auch die Gesteinskörnung stammte von CEMEX-Töchtern. Die CEMEX Kies & Splitt GmbH lieferte ca. 4.350 Tonnen Splitt 2–8, 8–16 und 8–22 mm aus dem Steinbruch Piesberg und ca. 2.450 Tonnen Sand 0–2a mm aus dem Kieswerk Leese. Von der CEMEX Admixtures GmbH kamen die Betonzusatzmittel: PCE CX ISOFLOW 762, CX ISOFLOW 751 und ISOLA BV 21.

Die zu CEMEX gehörende Gesellschaft Transportbeton Bremerhaven-Osnabrück lieferte 3.760 Kubikmeter Transportbeton aus ihrem Werk Osnabrück.
(Foto: CEMEX Deutschland AG / Annette Lüning)

  

 

André Lämmel, zuständig für den Vertrieb Key Account in der Region Nord-West der CEMEX Deutschland AG, betreute die Baustelle: „Die größten am Stück zu betonierenden Abschnitte der Sohlen und Decken hatten 200 bis 400 Kubikmeter. Hier forderte die Baustelle eine Stundenleistung von 50 Kubikmetern Transportbeton.“ Die CEMEX-Betonförderung stellte mit Autobetonpumpen einen zügigen Einbau sicher.

Projektentwickler ist die CAREO Westerberg GmbH & Co. KG, Gräfelfing, ein Unternehmen der SCOPUS – Leben für Generationen, München. Die barrierefreien 2-, 3- und 4-Zimmer-Appartements sind zwischen 50 und 125 Quadratmeter groß und bieten Singles, Paaren und Familien ein Zuhause. Im Erdgeschoss der Häuser 2 und 3 stehen etwa 870 Quadratmeter Gewerbefläche für Geschäfte und Dienstleister des täglichen Bedarfs zur Verfügung, wie einen Bäcker, einen Frisör, ein Café oder eine physiotherapeutische Praxis.

35 der 56 Wohnungen sind hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen, die übrigen werden vom Projektentwickler vermietet.

Die Besonderheit des Wohnkonzepts: Die 21 Mietwohnungen werden durchgängig als Servicewohnungen mit betreutem Wohnen angeboten, Wohnungseigentümer können bei Bedarf ebenfalls professionelle Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Allen Bewohnern steht ein ambulanter Pflegedienst zur Verfügung – für ein selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter.

_______________________________________________________________

Druckfähige Fotos und Text als Word-Dokument herunterladen
Hier können Sie das Foto mit der rechten Maustaste "Bild speichern unter..." herunterladen.

Foto 1

Foto 2

Text als Word-Dokument herunterladen

CEMEX BetonForum 2018

Melden Sie sich hier an!

Am 22. Februar 2018 empfängt der Baustoffhersteller CEMEX Deutschland AG Geschäftspartner und Interessenten aus der Bauwirtschaft in Werder (Havel) bei Potsdam zu einer wissenschaftlich-technischen Veranstaltung.

Infos zu Programm & Anmeldung

Ansprechpartner finden

Produkt

Bitte PLZ oder Ort der Baustelle eingeben  

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open