Mörtel
Mörtel

Fix-und-Fertigmörtel: Flexibilität für Ihre Baustelle


Fertigmörtel kaufen
Modernes Bauen ohne Zement und Mörtel ist ein Ding der Unmöglichkeit. Zement oder gebrannter Kalk wird im Mörtel als Bindemittel eingesetzt, dazu kommen noch Wasser, Sand und ggf. weitere Zusatzmittel in einem bestimmten Mischungsverhältnis. Mörtel kennt man meist als Maurermörtel als Bindemittel zwischen Mauersteinen. Sein Einsatzgebiet ist aber weitaus größer.

Mörtel, ein Baustoff mit Geschichte
Das Wort „Mörtel“ leitet sich vom lateinischen „mortarium“ für „Mörser“ ab. Und seine Ursprünge reichen bis in die Antike zurück. Zur Zeit der Römer war allerdings die Zusammensetzung des Baustoffes noch eine andere. Moderner Mörtel braucht eine weitaus feinere Gesteinskörnung und ist in einer großen Bandbreite für jedes Einsatzgebiet erhältlich. CEMEX hat für jedes Anwendungsgebiet das passende Produkt: Zu unserem Angebot gehören neben Sichtmauermörtel auch Fix-und-Fertig-Normalmörtel, der problemlos innerhalb von 36 Stunden verarbeitet werden kann.

Fertigmörtel von CEMEX
CEMEX Fix- und Fertigmauermörtel sind gebrauchsfertige, kellengerechte und bis zu 36 Stunden verarbeitbare Mörtel für die wichtigsten Mauerwerksarten. Besonders gut entspricht unser Fertigmörtel den Anforderungen Druckfestigkeit, Trockenrohdichte, Fugendruck- und Verbundfestigkeit. Er entspricht DIN 1053 und ist in den Mörtelgruppen MG ll, MG lla, MG lll lieferbar. Die Besonderheit dieses Mörtels liegt in seiner Zusammensetzung: Durch eine Vielzahl von Mikroluftporen wird er beweglich und besonders geschmeidig.

Zusammenfassung

  • Mörtel ist ein formbarer Baustoff, der meistens aus Wasser, Sand, gebranntem Kalk und Zement als Bindemittel besteht
  • Modernen Mörtel gibt es in vielen Varianten für unzählige Anwendungsgebiete
  • Das Mörtel-Angebot von CEMEX umfasst Sichtmauermörtel und Fix-und-Fertig-Normalmörtel
  • Der Fertigmörtel von CEMEX ist besonders druckfest, verbundfest und hat eine hohe Trockenrohdichte; er ist gebrauchsfertig und kellengerecht

FAQs

Ich benötige Fertigmörtel für mein Projekt. Beliefert CEMEX auch Kleinbaustellen?
CEMEX liefert Mörtel sowohl an Groß- als auch an Kleinbaustellen. Wir bringen den Mörtel im Fahrmischer direkt zu Ihrer Baustelle. Da er bereits fertig gemischt ist, kann er von Ihnen sofort weiterverarbeitet werden.

Was sind die Vorteile von CEMEX Fix-und-Fertigmörtel?
Unser Mörtel wird gebrauchsfertig geliefert und bleibt 36 Stunden verarbeitbar. Sie können ihn für die wichtigsten Mauerwerksarten verwenden, da er sich durch Druckfestigkeit, Trockenrohdichte, Fugendruck- und Verbundfestigkeit auszeichnet. CEMEX gibt 5 Jahre Gewährleistung auf seinen Fix-und-Fertigmörtel.

Warum ist der Fertigmörtel von CEMEX so gut zu verarbeiten?
CEMEX Fix-und-Fertigmörtel ist ausgesprochen beweglich. Diese Beweglichkeit wird über eine Vielzahl von eingemischten Mikroluftporen erreicht, die im frischen Mörtel wie eine Art Kugellager wirken. Sie verleihen dem Mörtel seine besondere Geschmeidigkeit. Der Mörtel gleitet deshalb leicht in die Fuge, ohne an der Maurerkelle festzukleben.

Wie lange dauert es, bis der Fertigmörtel in der Fuge fest wird?
Der Abbindeprozess unseres Fertigmörtels verläuft analog zu unverzögertem Mörtel: Sobald der Mörtel zwischen die Steine gelangt, wird durch das Saugvermögen der Steine dem Mörtel das Wasser entzogen.

CEMEX Förderpreis Beton

Einladung und Ausschreibung

Informieren Sie sich über die Ausschreibung des mit 10.000€ dotierten Förderpreis Beton der CEMEX Deutschland!

Hier zur Ausschreibung

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"

Kontaktdaten Suchen

Produkt

Bitte PLZ oder Ort der Baustelle eingeben  


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open