Kies-Sand-Gemische
Kies-Sand-Gemische

Kies-Sand-Gemische


Estrichkies ist ein doppelt gewaschenes Material  in der Körnung 0-8 mm, bzw. als Estrichsand in der Körnung 0-4 mm. Das Produkt wird aus zwei Komponenten, meistens im Verhältnis von 70 % Sand 0-2 und 30 % Kies 2-8, bzw. Sand 2-4 zusammen gemischt. Der fertige Estrich ist die Schicht, die sich direkt unter dem Bodenbelag, wie Fliesen, Lamminat oder Parkett befindet. Estrichkies kann ebenfalls zur Herstellung von Magerbeton, oder zum Setzten von Kantensteinen eingesetzt werden. Die Ausgangsprodukte bei der Herstellung von Estrichkies  sind Gesteinskörnungen aus einem natürlichen, mineralischen Vorkommen, die nach den Anforderungen der DIN EN 12620 produziert und ausgeliefert werden.

CEMEX Förderpreis Beton

Einladung und Ausschreibung

Informieren Sie sich über die Ausschreibung des mit 10.000€ dotierten Förderpreis Beton der CEMEX Deutschland!

Hier zur Ausschreibung

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open