Dränbeton
Dränbeton

Dränbeton für Straßen und Wege kaufen oder bestellen

Dränbeton ist ein haufwerksporiger, wasserdurchlässiger Beton, bei dem die Gesteinskörnung von Zementleim oder Zementmörtel umhüllt ist und sich nur punktuell berührt, da der Zementleim- oder -mörtel reduziert ist. Dazu enthält Dränbeton in der Regel nur Zuschlag aus einer eng begrenzten Korngruppe bis maximal 32 mm Größtkorn. Dies führt zu größeren, untereinander verbundenen Hohlräumen im festen Beton, die mindestens 15 Vol.-% betragen. Dadurch eignet sich Dränbeton hervorragend als Drainage, Filterrohr oder zu Isolationszwecken.


Umweltschonende Drainage für Flächen und Wege
Im Straßen- und Wegebau kann durch die Hohlräume Niederschlagswasser abgeführt werden, weshalb Dränbeton auch als Filterbeton bekannt ist. Entwässerungsmaßnahmen durch Dränbeton sind aber auch im Gebäude- und Gartenbau verbreitet. Dränbeton ermöglicht stabile, trockene Wege, Abstellflächen oder Parkplätze mit Drainage, ohne den Boden vollständig zu versiegeln. Dabei wird Dränbeton entweder flächig oder in Streifen bei Gradiententiefpunkten eingesetzt. Die Ableitung des Niederschlagwassers kann seitlich bzw. über eine wasserdurchlässige Tragschicht in den anstehenden Boden erfolgen.

Schall- und Wärmeisolierung durch haufwerksporigen Dränbeton
Gleichzeitig werden die schallabsorbierenden Eigenschaften des Dränbetons zur Lärmdämmung genutzt. Da Fahrgeräusche moderner Autos hauptsächlich von Kompressions- und Dekompressionseffekten der Reifen auf der Fahrbahn verursacht werden, können kleine Hohlräume in der Fahrbahn diese Schallentwicklung deutlich verringern, weil sich der Anpressdruck verkleinert.
Bei Leichtbeton wird haufwerksporiger Beton auch zur Wärmedämmung genutzt, da die geringe Rohdichte zu einer geringen Wärmeleitfähigkeit führt.

Pervia® Deco für den Garten- und Landschaftsbau
CEMEX bietet Dränbeton nicht nur für den Straßenbau an, für die Gestaltung von dekorativen Gartenwegen haben wir unseren neuen Baustoff Pervia® Deco entwickelt. Der wasserdurchlässige Dränbeton verhindert die Versiegelung des Bodens und schützt so das Grundwasser, gleichzeitig werden auch bei Regen nutzbare Wege und Flächen möglich. Nach Kundenwunsch wurde Pervia® Deco bereits mit Pigmenten rot oder schwarz eingefärbt verarbeitet. Zur Anwendung kam dabei auch ISOLA ACRYTEKT, ein Nachbehandlungsmittel der CEMEX Admixtures GmbH, das mit dem Drucksprüher auf den eingebauten Dränbeton aufgetragen wird.

Wasserdurchlässiger Dränbeton für unterschiedliche Anwendungen
Pervia® Deco ist speziell für dekorative Wege und Flächen im Garten- und Landschaftsbau entwickelt worden. Zur Pervia®-Produktfamilie zählen Dränbetone mit einem definierten Hohlraumgehalt, die bis zu 100 l/m² Wasser pro Stunde versickern lassen und damit ein sicheres Wassermanagement ermöglichen. Pervia® Classic und Pervia® Top sind für die Herstellung von Tragschichten bzw. Deckschichten im Straßenbau konzipiert. Pervia® Classic eignet sich auch als Bankettbeton zur Fahrbahnbefestigung. Pervia® Top als Deckschicht gewährleistet versickerungsfähige Verkehrsflächen.

Nach professioneller Beratung den richtigen Dränbeton bestellen
Egal, ob Sie Dränbeton für einen trockenen Carport benötigen, allwettertaugliche dekorative Gartenwege anlegen möchten oder eine Straße bauen wollen: lassen Sie sich von unseren erfahrenen Betontechnologen beraten. Wir finden die passende Dränbetonmischung, die Stabilität mit nachhaltiger Umweltverträglichkeit verbindet. Wasserdurchlässiger Dränbeton wird von uns im Transportbetonwerk gemischt und ‚just-in-time‘ für Ihr Projekt geliefert werden. Fragen Sie uns einfach!

Zusammenfassung

  • Dränbeton ist ein haufwerksporiger Beton mit durchgängigem Hohlräumen,
  • Dränbeton eignet sich besonders zu Entwässerungs- und Isolationszwecken,
  • Pervia® Deco ist ein vielseitiger Dränbeton von CEMEX für den Garten- und Landschaftsbau,
  • Pervia® Classic uns Pervia® Top sind Dränbetonmarken von CEMEX für Trag- und Deckschichten im Straßen- und Wegebau,
  • unsere Betontechnologen beraten Sie gern zum passenden wasserdurchlässigen Beton für Ihr Bauprojekt,
  • CEMEX liefert den gewünschten Dränbeton fertig gemischt ‚just-in-time‘ auf Ihre Baustelle.

FAQs

Beeinträchtigen die Hohlräume im Dränbeton nicht die Stabilität der Straße?
Natürlich muss Dränbeton eine den Regelwerken entsprechende Druckfestigkeit besitzen, die der jeweiligen Belastung entspricht. Vielfach ist Dränbeton eine neben mehreren Tragschichten im Straßenbau oder wird für Teile einer Straße, etwa beim Stand- oder dem Beschleunigungsstreifen einer Autobahn eingesetzt. Über die jeweilige Betonmischung lässt sich die Druckfestigkeit von Dränbeton zielsicher beeinflussen. Lassen Sie sich hierzu von unseren Betontechnologen beraten.

Welche Vorteile hat Dränbeton gegenüber Kies oder Splitt für meine Auffahrt?
Dränbeton ist die formstabile Variante. Kies besteht aus gerundeten Natursteinen, Splitt aus gebrochenen Steinen, die sich zu einem tragfähigen Untergrund verkanten. Trotzdem werden sich bei beiden Gesteinsformen freiliegend unter der Belastung von Autos nach und nach Fahrspuren oder Mulden bilden und Steine verrutschen. Dränbeton bietet demgegenüber jederzeit eine trockene und formstabile Auffahrt oder einen pflegeleichten Parkplatz, der zugleich das Erdreich nicht versiegelt. Zudem besteht die Möglichkeit, eine weitere Decktragschicht auf dem Dränbeton auszutragen und trotzdem eine entwässerte Auffahrt zu erhalten.

Warum wird Dränbeton im Garten- und Landschaftsbau eingesetzt?
Beton ist im Garten- und Landschaftsbau weit verbreitet. Mauern, Treppen, Brunnen, Sockel, Wege oder Bänke profitieren von der Langlebigkeit und Wetterfestigkeit von Beton. Dränbeton verbindet Stabilität mit Durchlässigkeit. Feuchtigkeit staut sich nicht in Ecken oder auf Wegen, Mauern halten Beete und Terrassen und entwässern sie zugleich, zudem bietet Pervia® Deco verschiedenste Möglichkeiten, nachhaltige Zierelemente in die Gartengestaltung einzubinden, die langlebig sind, ohne den Boden zu versiegeln.

CEMEX Förderpreis Beton

Einladung und Ausschreibung

Informieren Sie sich über die Ausschreibung des mit 10.000€ dotierten Förderpreis Beton der CEMEX Deutschland!

Hier zur Ausschreibung

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open