Abwassertechnik
Abwassertechnik

Abwasserkanäle, Abwasserschächte und Kläranlagen


Für Bauprojekte in der Abwassertechnik wurde der seit Jahren im Kühlturmbau bewährte Beton mit Erhöhter Säure-Widerstandsfähigkeit modifiziert. Die neuen ESW®-Sorten sind so konzipiert, dass sie in ihrer Zusammensetzung den einschlägigen Betonnormen entsprechen. Sie können wie Normalbeton produziert, transportiert und gefördert sowie ohne zusätzlichen Aufwand verarbeitet werden.

Entscheidender Vorteil:
Trotz starken chemischen Angriffs, kann - nach einer Analyse und Prüfung der angreifenden Stoffe - auf zusätzlichen Schutz des Betons verzichtet werden. Das spart Aufwand und Kosten. Voraussetzung dafür war eine Bestätigung durch die Materialprüfungsanstalt Berlin-Brandenburg. Das Herzstück der erforderlichen Prüfungen bestand in der dreimonatigen Beanspruchung des Betons durch Schwefelsäure mit pH = 3,5. Der Beton erfüllte alle Erwartungen.

Der langfristigen Bewährungsprobe im Alltag sieht der Spezialbeton jetzt in der Potsdamer Kläranlage entgegen. Sie dient als Pilotprojekt für ESW®-Beton in der Abwassertechnik.

CEMEX BetonForum 2018

Melden Sie sich hier an!

Am 22. Februar 2018 empfängt der Baustoffhersteller CEMEX Deutschland AG Geschäftspartner und Interessenten aus der Bauwirtschaft in Werder (Havel) bei Potsdam zu einer wissenschaftlich-technischen Veranstaltung.

Infos zu Programm & Anmeldung

Ansprechpartner finden

Produkt

Bitte PLZ oder Ort der Baustelle eingeben  

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open