Walzbeton
Walzbeton

Walzbeton von CEMEX kaufen und bestellen


Walzbeton oder Roller Compacted Concrete/RCC wird im Straßenbau als Tragschicht eingesetzt, aber auch für Abstellflächen, Industrie- und Hallenböden, oder für Walzbetonstaumauern im Wasserbau verwendet. Walzbeton ist ein erdfeuchtes Baustoffgemisch, das mit Straßenfertigern eingebaut und anschließend mit Walzen nachverdichtet wird. Ein dünner Asphaltbelag verbessert die Ebenheit und Griffigkeit für Fahrzeuge. Grundsätzlich ist auch die Deckschicht als Walzbeton ausführbar und in der Praxis bewährt.

Wirtschaftlicher Belag für Straßen und Abstellflächen
Walzbeton besteht aus gebrochenen oder ungebrochenen Mineralstoffen, hydraulischen Bindemitteln, Betonzusatzstoffen und Betonzusatzmitteln. Der Zementgehalt in Walzbeton ist in der Regel niedriger als in konventionellem Beton. Auch künstliche Mineralstoffe, rezyklierte Gesteinskörnungen und industrielle Nebenprodukte können in Walzbeton eingesetzt werden. Für Tragschichten aus Walzbeton werden Zemente nach DIN EN 197-1 und DIN 1164 verwendet, Tragschichtbinder nach DIN 18506 oder zugelassene hydraulische Bindemittel. Um bestimmte Festigkeitsklassen zu erreichen, müssen der Bindemittelgehalt, Wassergehalt, die Mineralstoffe sowie Zusatzmittel und Zusatzstoffe wie Gesteinsmehl oder Steinkohlenflugasche genau aufeinander abgestimmt werden.

Festigkeitsklassen und Nutzung bestimmen die Zusammensetzung
Walzbeton ist frostbeständig, Luftporenbildner und Mikrosilica verbessern den Witterungswiderstand. Es soll eine höchstmögliche Verdichtung erzielt werden, die Druckfestigkeit erreicht 30 bis 50 N/mm2. Walzbeton ist tragfähig und verformungsstabil und kann bereits im frischen Zustand befahren werden.

Walzbeton muss von Profis verarbeitet werden
Walzbeton ist ein vergleichsweise günstiger Baustoff, der mit üblichen Straßenbaugeräten ausgebracht werden kann. Er weist geringere Schwindspannungen auf, als gerüttelter Beton. Zur Vermeidung von Rissen wird er einlagig in Platten verbaut, die nicht verdübelt oder verankert werden. Scheinfugen durch Kerben an der Oberseite dienen als Sollbruchstellen, Raumfugen zwischen den Walzbetonplatten ermöglichen eine Ausdehnung ohne Beschädigungen. Die Fugen werden verfüllt, um das Eindringen von Feststoffen oder Flüssigkeiten zu verhindern.

Walzbeton bestellen für den Straßenbau
Anhand einer Probefläche werden das Baustoffgemisch und die Abläufe optimiert. Der Walzbeton muss innerhalb von 90 Minuten ausgebracht und verdichtet sein. Sein Verdichtungsgrad sollte bei mindestens 96 % der modifizierten Proctordichte liegen. Wird Walzbeton im Regen eingebaut, ist er, um Auswaschungen zu vermeiden, abzudecken. Nach der Verdichtung wird Walzbeton mindestens drei Tage mit Wasser nachbehandelt, damit das Bindemittel vollständig hydratisiert. Für eine schnellere Verkehrsfreigabe kann auch eine anionische Bitumenemulsion eingesetzt werden. Ob für einen verbesserten Fahrkomfort anschließend noch eine Asphaltschicht aufgetragen wird, hängt von der vorgesehenen Nutzung der Straße ab. Bewährt hat sich nach Bauklasse III RStO über einer Walzbetondecke von 18-22 cm eine Asphaltschicht von 4 bis 8 cm.

Walzbeton kaufen auch für andere Anforderungen
Wie alle Betonsorten unterliegt auch Walzbeton ständigen Weiterentwicklungen in Zusammensetzung, Ausbringung und Anwendungen. Faserbewehrter Walzbeton mit Textilschnitzeln wird etwa für landwirtschaftlich genutzte Tragdeckschichten verwendet. Gleichmäßige Durchfeuchtung und verbesserte Wasserrückhaltung begünstigen die Erhärtung und ermöglichen größere Fugenabstände. Erprobt wird auch Stahlfaser-Walzbeton, bei dem erhöhte Festigkeiten Rissbreiten verringern und einen Verzicht auf Fugen erlauben sollen.

Schnellerer Straßenbau mit PCC
Bereits im Einsatz ist Paver Compacted Concrete/PCC. Dieser Walzbeton wird bereits im Einbau durch den Fertiger verdichtet, sodass anschließende Walzarbeiten nicht mehr erforderlich sind. Eine Hochverdichtungsbohle im Fertiger und ein besonders verdichtbares Baustoffgemisch führen hier zu Einspareffekten im Straßenbau.

Walzbeton bestellen nach professioneller Beratung
Wenn Sie Walzbeton für einen Hallenboden, eine Abstellfläche oder im Straßenbau benötigen, sprechen Sie uns an. Unsere erfahrenen Betontechnologen beraten Sie gern zu Ihrem Bauvorhaben. CEMEX liefert Ihnen den hochwertigen Walzbeton in der erforderlichen Festigkeitsklasse.

Zusammenfassung

  • Walzbeton wird vor allem im Straßenbau und für große tragfähige Flächen eingesetzt,
  • es gibt genormte Festigkeitsklassen für verschiedene Anwendungen,
  • Walzbeton erreicht hohe Druckfestigkeiten und ist verformungsstabil,
  • Ausbringung von Walzbeton erfordert Profis und spezielles Gerät,
  • PCC-Walzbeton beschleunigt die Verarbeitung,
  • Professionelle Beratung zu Walzbeton durch unsere Betontechnologen. 

FAQs

Was ist der Vorteil von Walzbeton gegenüber Asphalt?
Während Asphaltdeckschichten von 3-4 cm eine Haltbarkeit von 12 bis 18 Jahren besitzen, halten Betondecken von 18-30 cm 30 bis 40 Jahre. Walzbeton ist verformungsstabil und wird besonders für Straßen mit hoher Belastung wie Autobahnen verwendet. Häufig wird Walzbeton aber auch mit einer dünnen Asphaltschicht kombiniert, um Stabilität mit Griffigkeit und Fahrkomfort zu verbinden.

Warum werden Walzbetonplatten nicht miteinander verbunden oder fortlaufend produziert?
Im Straßenbau wird Walzbeton meist in Platten von 5 x 6 m Seitenlänge verlegt. Durch die hohe Steifigkeit wären größere Formate zunehmend riss- oder bruchgefährdet. Um die mangelnde Elastizität bei hoher Belastung abzufedern, werden die Fugen zwischen Walzbetonplatten nur geschlossen aber nicht verbunden.

Wieso ist Walzbeton druckstabiler als regulärer Normalbeton?
Das Baustoffgemisch von Walzbeton hat einen geringeren Wasser- und Zementanteil als Normalbeton. Der Gesteinszuschlag darf 32 mm bei Tragschichten und 16 mm bei Tragdeckschichten nicht überschreiten. Dadurch ist eine Verdichtung von fast 100 % möglich, die dem Walzbeton zwar Elastizität nimmt, jedoch eine sehr hohe Druckfestigkeit ermöglicht.

CEMEX Förderpreis Beton

Einladung und Ausschreibung

Informieren Sie sich über die Ausschreibung des mit 10.000€ dotierten Förderpreis Beton der CEMEX Deutschland!

Hier zur Ausschreibung

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open