Pervia® Top

Pervia® Top

Pervia® Top ist für den Einsatz als Deckschicht konzipiert.

Deckschichten

Was bringt ein versickerungsfähiger Untergrund, wenn die Oberfläche versiegelt ist? Pervia® Top als Dränbetondeckschicht bietet hier die entsprechende Lösung. Durch die Offenporigkeit von Pervia® Top ist ein ausgezeichnetes Wassermanagement gegeben und somit wird das Risiko von Aquaplaning und Sprühwasserbildung signifikant verringert. Aufgrund der Formstabilität des Baustoffes – auch bei hohen Temperaturen – entstehen deutlich weniger Spurrinnen; das dient ebenfalls der Verkehrssicherheit. Der Lärmentwicklung durch Reifenabrollgeräusche wird durch Pervia® Top mit seiner hervorragenden Offenporigkeit entgegengewirkt. Pervia® Top ist bei verschiedenen Anwendungsgebieten einsetzbar und bei Bedarf auch pigmentiert verfügbar. Wichtig für den Einsatz von Pervia® Top ist ein tragfähiger und durchlässiger Unterbau wie bspw. Pervia® Classic.

Vorteile

  • Keine Geruchs- und Temperaturbelastung beim Einbau
  • Formstabil, auch bei hohen Temperaturen
  • Keine Spurrinnenbildung
  • Minderung von Aquaplaning und Sprühwasserbildung
  • Geräuschreduzierung durch Offenporigkeit der Oberfläche
  • Einfache Baulogistik: wird fertig im Fahrmischer angeliefert
  • Verringerung der versiegelten Flächen
  • Kann bei Bedarf auch farblich pigmentiert werden

Anwendungsgebiete

  • Rad- und Gehwege
  • Hof-, Park- und Abstellflächen
  • Straßen und Wege in Wohngebieten
  • Fußgängerzonen (ohne Bus- und Schwerverkehr)
  • Flächen auf Rastanlagen für PKW-Verkehr
  • Abstellflächen für PKW-Verkehr (mit Befahren durch LKW des Unterhaltungsdienstes)
  • Weitere Anwendungsgebiete nach Einzelfallprüfung 

Technische Daten 
RegelwerkMerkblatt M VV der FGSV
Belastungsklasse

bis Bk0,3

Bk1,0 und Bk1,8 nach Einzelfallprüfung

DruckfestigkeitC25/30
Biegezugfestigkeit

3,0-4,0 N/mm²

regional unterschiedlich

Größtkorn8 mm
EinbaukonsistenzC1/F1
HohlraumgehaltH ≥ 15 Vol. %
Durchlässigkeitsbeiwert (DIN 18130)kf  ≥ 5x10-5 m/sec

 

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich gern an einen unserer Produktmanager oder informieren Sie sich in der Broschüre.

Region NW und Region NO Region S

Ch. Kalytta

030 33 00 92 40

e-mail

S. Peters

089 90 05 51 58

e-mail

 

Region NW uNO Region Süd

Christian Kalytta

Tel.: 030 33 00 92 40

e-mail

Sascha Peters

Tel.: 089 90 05 51 58

e-mail

Für mehr Informationen sehen Sie bitte unsere Broschüre ein. 

Region NW und NO Region Süd

Christian Kalytta

Tel.: 030 33 00 92 40

e-mail

Sascha Peters

Tel.: 089 90 05 51 58

e-mail

Für mehr Informationen sehen Sie bitte unsere Broschüre ein. 

CEMEX BetonForum 2018

Melden Sie sich hier an!

Am 22. Februar 2018 empfängt der Baustoffhersteller CEMEX Deutschland AG Geschäftspartner und Interessenten aus der Bauwirtschaft in Werder (Havel) bei Potsdam zu einer wissenschaftlich-technischen Veranstaltung.

Infos zu Programm & Anmeldung

Ansprechpartner finden

Produkt

Bitte PLZ oder Ort der Baustelle eingeben  

Newsletter-Abo

 
Abonnieren Sie unseren Newsletter "bauwerk online"


Kunde:
Firma:
Name: *
Ort: *
Email: *
Click To Open